Lagezentrum WEB

Unser aktives Lagezentrum für Lehre, Forschung und den Einsatz

Der Schutz der Bevölkerung vor besonderen Gefahren ist eine der Aufgaben eines modernen Staates. Um auf die komplexen Gefahren, neue Bedrohungen und Risiken angemessen reagieren und diese bewältigen zu können, müssen Bund, Länder und die kommunale Ebene unter Einbeziehung der Akteure eng und koordiniert zusammenarbeiten. Diese bedeutende Aufgabe wird von Verwaltungs- und Krisenstäben übernommen.

Das Lagezentrum des Bildungszentrums für Gefahrenabwehr und Krisenmanagement am Campus in Idstein wird bei der interdisziplinären und realitätsnahen Weiterbildung geeigneter Fachkräfte eingesetzt.

Es dient vor allem der fachpraktischen Lehre und Kommunikationsforschung des Bachelorstudienganges Hybride Gefahrenabwehr, des Masterstudienganges Krisen- und Notfallmanagement sowie den Weiterbildungen des Bildungszentrums.

Die Studierenden und Teilnehmenden der Weiterbildungen nutzen dabei die komplette Ausstattung unseres funktionstüchtigen Lagezentrums inklusive der Planübungsplatten für digitale und analoge Plan-Übungen.